Sebastian Bielicke

Angebot

Gesangsunterricht erteile ich als Freiberufler nach Vereinbarung in der Oberhafenstraße unweit des Hamburger Hauptbahnhofes oder in Form eines Hausbesuchs. Das Stundenhonorar ist Verhandlungssache und liegt je nach Umständen zwischen 30,00 EUR (Einzelunterricht) und 50,00 EUR (Kleingruppe).

Chorleitung und chorische Stimmbildung kann ich als Dauervertragsverhältnis oder bei terminlicher Verfügbarkeit auch als Einspringer anbieten. Die Verhandlungsbasis für einen zweistündigen Probenabend liegt bei 100,00 EUR, für ein Probenwochenende bei 300,00 EUR zuzüglich Anfahrt, Kost und Unterbringung.

Als Sänger bin ich für Gelegenheitsauftritte sowie für Chorverstärkung als hoher Baß oder Altus buchbar. Das Honorar hängt ab von Umfang, Schwierigkeit und Bekanntheit der Stücke, der Anzahl der nötigen Proben und den Anfahrten. Mindestens eine vorherige Probe für einen öffentlichen Auftritt ist erforderlich.

Ferner übernehme ich auch Aufträge im Bereich Wissenschaft und Vermittlung. Ob es um Stimme und Gesang generell, Komponisten oder Werke der Vokalmusik, um das Singen mit Kindern oder Notenlesen für Chorsänger geht – Ich konzipiere, schreibe und präsentiere nach Bedarf Kurse, Vorträge, Konzertmoderationen, Texte für Programmhefte, Zeitschriften, Internetseiten etc. Auch als Nachhilfelehrer für Musikstudenten und Tutor für wissenschaftliche Abschlußarbeiten habe ich Erfahrung. Mein Honorar ist dabei individuell verhandelbar.

www.sebastian-bielicke.net                       webdesign: www.werahinner.de